Range Rover Autobiography auf dem Genfer Salon

Bilder: Range Rover Autobiography in Genf Bilder: Range Rover Autobiography in Genf

Range Rover Autobiography auf dem Autosalon Genf 2011

— 10.02.2011

Mehr Luxus war nie

Der Name ist sperrig. Eben außergewöhnlich. Genau wie sein Träger: Der Range Rover Autobiography Ultimate Edition bietet ultimativen Luxus und steht im März auf dem Genfer Autosalon 2011.

Wie fällt man auf inmitten von glänzenden Hightechprodukten mit viel Luxus und Exklusivität? Ganz einfach: mit noch mehr Luxus und Exklusivität. Land Rover präsentiert auf dem Genfer Salon 2011 (3. bis 13. März) den luxuriösesten Range, der je die britische Insel verlassen hat: den Range Rover Autobiography Ultimate Edition. Die Markenzeichen des edlen Allradlers sind feinste Materialien, von Hand verarbeitet, zwei kräftige Motorvarianten, eine limitierte Auflage und ein Ausstattungsmerkmal, das erstmals weltweit serienmäßig in einem Automobil vorhanden sein wird: ein iPad von Apple.

Im iKiosk: Testen Sie AUTO BILD auf dem iPad

Nur 500 Kunden weltweit werden zu Preisen ab 165.000 Euro Gelegenheit haben, den Tablet-Computer im prunkvollen Fond zu benutzen. Sie werden Platz nehmen auf elektrisch verstellbaren Sitzen mit Bezügen aus Semianilinleder. Sie werden umgeben sein von Dekor aus Kalahari-Holz und Auflagen aus Oxfordleder an Türen, Armaturen und Lenkrad. Und sie werden ihr Gepäck womöglich im Kofferraum mit Teakholzboden sowie Leder- und Metallapplikationen verstaut haben (lassen). Wählbare Optionen sind ein zusätzliches Styling-Paket und ausfahrbare Trittstufen.

Überblick: Alle Stars auf dem Autsalon Genf 2011

Zwei kraftvolle Motorvarianten stehen auch beim Range Rover Autobiography zur Verfügung: zum einen der neue 4,4-Liter-V8-Turbodiesel mit 313 PS, 246 g/km CO2-Ausstoß und 700 Nm maximalem Drehmoment, der mit einer neuen Achtstufenautomatik Premiere feiert. Außerdem ein LR-V8-Benziner mit fünf Liter Hubraum, dessen satte 510 PS (625 Nm Drehmoment) den Super-Range in 6,2 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen. Als Luxus für den Fahrer bietet der Luxus-Geländewagen fünf Fahrprogramme mit "Terrain-Response"-System, Berganfahrhilfe und eine Beschleunigungskontrolle für steile Abhänge. Der Range Rover Autobiography Ultimate Edition wird ausschließlich auf Bestellung in der Land Rover-Heimat Großbritannien gebaut. Lieferung ist frühestens im Herbst 2011.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.