Reisemobile und Wohnwagen

Hobby La Vita Hobby Siesta Exclusive

Reisemobile und Wohnwagen

— 16.07.2008

Moderner Reisen

Hobby bringt frischen Wind in seine Reisemobil- und Wohnwagen-Flotte: Für die Saison 2009 treten zwei neue Caravanvarianten und ein neues Wohnmobil an. Gemeinsamkeit: die moderne Optik.

Sachen packen und ab dafür: Campingfreunde können ihren Freiheitsdrang bald mit drei neuen Angeboten des Reisfahrzeugherstellers Hobby ausleben. Die Caravanvarianten "La Vita" und "La Vita bionda" machen mit asymmetrischen Fenstern und einer Einrichtung in skandinavischem Stil auf sich aufmerksam. Das soll besonders jüngere Käufer ansprechen. Zwischen vier Grundrissen kann sich die Kundschaft entscheiden. Je nachdem bietet der Caravan Platz für vier bis fünf Personen. Die Länge des Anhängers variiert zwischen 6,60 Metern und 7,62 Metern, das Gewicht liegt zwischen 1300 und 1600 Kilo. Sicherheitsfeatures wie eine Antischlinger-Kupplung oder ein Auflaufbremssystem mit Rückfahrautomatik haben "La Vita" und "La Vita bionda" mit an Bord. Preis: ab rund 14.400 Euro.

Ebenfalls neu dabei: das Reisemobil "Siesta Exclusive" auf Ford Transit-Basis. Wie alle anderen Wohnmobile der Hobby-Palette für 2009 besitzt auch der Frischling gewölbte Wände. Angetrieben wird das Wohnmobil von einem 2,2 Liter großen Turbodiesel mit 110 PS. Auch hier stehen vier Grundrisse zur Verfügung, die drei bis vier Personen eine Schlafgelegenheit bieten. Die Länge des Mobils liegt zwischen sechs und sieben Metern, das zulässige Gesamtgewicht zwischen 3500 und 3850 Kilo. Die Preisliste startet bei 44.000 Euro. Alle drei Modelle können ab sofot bestellt werden.

Autor: Stephanie Kriebel

Stichworte:

Wohnwagen

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.