nault Clio IV Kombi: Paris

Renault Clio IV Grandtour Renault Clio IV Renault Clio IV

Renault Clio Grandtour (2013) UPDATE

— 28.09.2012

So kommt der Clio-Kombi

Auf dem Autosalon Paris feiert der Renault Clio Grandtour seine Weltpremiere. Der Kleinwagen-Kombi fasst 430 Liter Gepäck, das sind 130 Liter mehr als das fünftürige Schrägheck.

Der neue Clio IV ist der Star am Messe-Stand von Renault auf dem Autosalon Paris 2012. Erstmals zeigen die Franzosen jetzt auch die Kombiversion des neuen Kleinwagens. Wie die Limousine trägt auch der Clio Grandtour die "versteckten" Griffe der hinteren Seitentüren. Ins Auge fallen die zum Heck hin leicht ansteigende Schulterlinie, die schmale D-Säule und die großflächigen, weit in den Radlauf hineingezogenen Rückleuchten. Dazu gibt es eine Dachreling und eine recht steil abfallende Heckklappe. Dahinter ist Platz für 430 Liter Gepäck – das sind 130 Liter mehr, als die Limousine fasst. Je nach Absatzland wird der Kombi-Clio als Grandtour, Estate oder Sport Tourer vermarktet.

Überblick: Alles zum Autosalon Paris 2012

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.