Renault Coupé Corbusier Concept

Renault Coupé Corbusier Concept: Vorstellung

— 26.10.2015

Edel-Coupé von Renault

Renault präsentiert ein spektakuläres Coupé als Hommage an den legendären Architekten Le Corbusier. Das Coupé Corbusier Concept bleibt ein Einzelstück.

Das Corbusier Concept hat einen massiven Frontgrill, eine geduckte Dachlinie mit wenig Glasflächen und Studien-typisch riesige Räder. Das Coupé mit den extrem ausgestellten Rädhäusern und der ewig langen Motorhaube ist ein Tribut an den einflussreichen, aber auch umstrittenen Designer und Architekten Le Corbusier und wurde jetzt, 50 Jahre nach seinem Tod, präsentiert.

Renault Coupé Corbusier Concept

Keine Chance auf Serienproduktion

Besonderes Highlight sind die hinten angeschlagenen Flügeltüren, die allerdings (wie das gesamte Auto) keinerlei Chance auf eine Serienproduktion haben. Renault sagt, dass das Corbusier Concept eine reine Fingerübung für die Designer ist und demnach auch keinen Ausblick auf eine zukünftige Designsprache gibt. Aus diesem Grund nennt die französische Traditionsmarke auch keine Leistungsdaten. Wer das Coupé gerne live sehen möchte, muss ins französische Poissy reisen. Dort ist das Renault Corbusier Concept im Rahmen einer Ausstellung in der von Le Corbusier designten Villa Savoye noch bis zum 20. März 2016 zu bewundern.

Autor: Jan Götze

Stichworte:

Concept Car

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.