Renault Fluence auf der IAA 2009

Renault Fluence auf der IAA 2009

— 31.08.2009

Schall und Rauch

Auf der IAA 2009 zeigt Renault den neuen Stufenheck-Mégane. Er heißt allerdings nicht Mégane, sondern Fluence – darauf legen die Franzosen großen Wert. Bei uns startet er im Frühjahr 2010.

Renault präsentiert auf der IAA 2009 den Nachfolger des Mégane mit Stufenheck. Allerdings heißt er nicht schlicht Mégane Stufenheck, sondern Fluence. "Der Fluence löst den Stufenheck-Mégane ab, er ist aber nicht sein Nachfolger", stellt Renault-Sprecherin Uta Nolte klar. Sei's drum – optisch passt der Fluence, laut Renault "ein komplett neues Modell", perfekt in die Mégane-Familie. Schließlich benutzt er ja auch dessen Plattform. Er kommt mit dem klassischen Renault-Gesicht inklusive großem Lufteinlass und schmal geschnittenen Scheinwerfern. Wahlweise bringen der ebenfalls aus dem Mégane bekannte 1.6 16V-Benziner mit 110 PS, der 2.0 16-Benziner mit 140 PS oder die beiden 1.5 Diesel (90 und 110 PS) Bewegung in den Viertürer. Ab 2011 soll eine Elektro-Variante des Fluence folgen.

Hier geht es zur IAA-Sonderseite

Sieht aus wie ein Mégane, hat die Motoren vom Mégane, ist aber kein Mégane. Anfang 2010 kommt der Fluence auch nach Deutschland.

Mit einer für die Kompaktklasse stattlichen Länge von 4,62 Metern und 2,70 Meter Radstand sollen fünf Personen sowie 530 Liter Gepäck locker Platz im neuen Fluence finden. Die Rückbank ist vollständig oder im Verhältnis 1:2 umklappbar. Serienmäßig an Bord: Tempomat, manuelle Klimaanlage, CD-Radio mit 4x15 Watt, ESP mit Untersteuerkontrolle USC, sechs Airbags und Gurtkraftbegrenzer. Gegen Aufpreis gibt es eine Lederausstattung, eine Zweizonen-Klimaautomatik, ein Navigationssystem mit 5,8-Zoll-Monitor sowie ein 140 Watt starkes Soundsystem mit acht Lautsprechern. Seinen Marktstart feiert der Fluence im November 2009 in der Türkei, bei uns rollt die französische Stufenheck-Limousine im Frühjahr 2010 zum Händler.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.