Renault Grand Modus

Renault Grand Modus

— 13.12.2007

Mehr Auto, gleiches Geld

Renault hat den Modus aufgefrischt und gleich noch eine Langvariante mit aufgelegt. Erfreulich: Der "Grand Modus" startet bei reduzierter Ausstattung ebenfalls bei 12.950 Euro.

Am 18. Januar 2008 rollt nicht nur der aufgefrischte Modus zum Händler, sondern auch die Langversion "Grand Modus". Die Kunden müssen für beide mindestens 12.950 Euro bereit halten, bei gleicher Ausstattung beträgt die Preisdifferenz laut Renault 1500 Euro. Die Franzosen strecken den Mini-Van um 16 Zentimeter auf 4,03 Meter, das Ladevolumen wächst auf 405 bis 1454 Liter. Auch der Radstand legte um 93 Millimeter auf 2,58 Meter zu. Die Rückbank lässt sich um 15 Zentimeter verschieben und schafft so je nach Bedarf mehr Platz für die Fondpassagiere oder das Gepäck. Mindestens 305 Liter passen in den Kofferraum, die maximale Laderaumlänge beträgt 1,28 Meter. Bereits in der Basisausstattung Authentique ist ein Sicherungsgurt für Flaschen oder andere kleine Gepäckstücke an Bord. Außerdem sind für die Langversion Verzurrösen und ein Gepäcknetz erhältlich, das sich über die Ladung spannen lässt. Zwei Dachablagen im Stil von Flugzeug-Gepäckfächern schaffen im Grand Modus weiteren Raum für Kleinkram.

Drei Benziner, vier Dieselmotoren

Plus: großer Kofferraum. Minus: Bei umgelegter Rückbank stört eine Stufe.

Gleichzeitig erhält auch der kurze Modus ein überarbeitestes Blechkleid. Die Stoßfänger erhalten eine neue Form, das Heck ziert jetzt eine Chromleiste. Auch die Scheinwerfer und die Heckleuchten wurden neu gezeichnet. Der Ausschnitt für Kühlluftöffnung und Nebelscheinwerfer ist bis in die Fahrzeugflanken hineingezogen. Außerdem wurden die Stoßfänger deutlicher abgesetzt. Daraus resultiert auch ein Längenwachstum beim Modus, der um 8,2 Zentimeter auf 3,87 Meter zulegte. Das Kofferraumvolumen wächst um 19 auf maximal 293 Liter. Insgesamt sieben Motoren stehen zur Wahl, drei Benziner und vier Selbstzünder, die zwischen 68 und 112 PS leisten. Ein Rußpartikelfilter ist nur beim Top-Diesel mit 103 PS Serie.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.