Renault Laguna 2.0 dCi

Renault Laguna 2.0 dCi

— 17.10.2005

Schneller, leiser, sparsamer

Renault kümmert sich um den Diesel: Ende Oktober startet der 150 PS starke Laguna dCi, im Frühjahr gibt's die Topversion mit 175 PS.

Renault baut seine Dieselpalette nach oben aus: Im Mittelpunkt der Selbstzünderoffensive steht der komplett neuentwickelte 2.0 dCi-Motor mit 150 PS, der Ende Oktober 2005 sein Debüt im Laguna gibt und den 2.2 dCi in Rente schickt.

Besonderes Kennzeichen ist die eigenständige Vierventiltechnik: Anders als bei herkömmlichen Vierventilern sind die Ein- und Auslaßventile nicht nebeneinander, sondern gegenüberliegend angeordnet. Außerdem öffnen und schließen die Keramikdüsen extrem schnell, was den Verbrennungsprozeß optimiert – insgesamt verringere das den Verbrauch, die Geräuschentwicklung und die Emission von Rußpartikeln, sagt der Hersteller.

Dank 150 PS und 340 Nm Drehmoment beschleunigt der Laguna 2.0 dCi in 8,9 Sekunden bis Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 215 km/h. Im Schnitt soll er sich laut Hersteller mit 5,8 Litern Diesel auf 100 Kilometern begnügen. Der Preis für den neuen Diesel in der "Dynamique"-Ausstattung liegt bei 26.100 Euro, allerdings ohne Partikelfilter. Den gibt es erst ab Frühjahr 2005 serienmäßig in der 175 PS starken Top-Version.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.