Renault Laguna

Renault Laguna: Neue Diesel

— 21.10.2011

Extrem sparsam

Sparsamster Diesel der Mittelklasse, so wirbt Renault für den neuen Selbstzünder im Laguna. 4,2 Liter Normverbrauch sind gut, aber sind sie auch wirklich das Maß aller Dinge?

Der Kampf der Knauserkönige geht weiter: Jetzt wirft Renault einen neuen Diesel in den Ring, der in der Mittelklasse sparsamer fahren soll als alle anderen. Zugegeben, 4,2 Liter Diesel Normverbrauch im Laguna dCi 110 und 1500 Kilometer Reichweite sind aller Ehren wert, genau wie der CO2-Ausstoß von 109 Gramm pro Kilometer. Im Kombi Grandtour pustet der 1,5-Liter-Diesel ein Gramm mehr CO2 in die Luft. Damit verbraucht der überarbeitete Einstiegs-Diesel zehn Prozent weniger als der Vorgänger. Doch jetzt der Schock für die Franzosen: BMW verspricht mit dem BMW 3er 320d Efficient Dynamics Edition 4,1 Liter Normverbrauch – und das bereits seit zwei Jahren.

Überblick: Alle News und Tests zum Renault Laguna

Alles eine Frage der Definition, schließlich könnte der Bayer als Sondermodell durchgehen und so nicht am Nimbus des Laguna-Diesels kratzen. Möglich macht die Knauser-Kur im Franzosen das Energy Smart Management (ESM), das unter anderem der Rückgewinnung der Bewegungsenergie beim Bremsen (Rekuperation) dient. Die Lichtmaschine (Alternator) arbeitet beim Verzögern als Generator und wandelt die Bewegungsenergie, die beim Gaswegnehmen und beim Bremsen entsteht, in elektrische Energie um. Diese Energie wird in der Batterie gespeichert und bei Bedarf wieder abgerufen. Elektrische Verbraucher sind so vom Dieselkonsum entkoppelt. Wer mehr Pferdchen sein Eigen nennen möchte, muss zum ebenfalls aufgefrischten 2,0-Liter-dCi greifen, der 150 PS leistet und 4,5 Liter Diesel verbrennen soll (Grandtour 4,6 Liter). Dank ESM und einer zusätzlichen Start-Stopp-Automatik ist der Verbrauch bei diesem Aggregat um 15 Prozent gesunken, der CO2-Ausstoß bei der Limousine beträgt 118 Gramm CO2/km. Dazu spendiert Renault ein ausgefeiltes Thermomanagement, das den Motor schneller auf Betriebstemperatur bringt. Bleibt die Frage nach dem Preis für so viel Sparsamkeit: Der Laguna 1,5 dCi kostet mindestens 23.500 Euro in der Linie "Expression", der dCi 150 ab 26.800 Euro in der höheren Ausstattung "Dynamique". Wer den Grandtour begehrt, muss jeweils 1000 Euro drauflegen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.