Renault Mégane CC: Die Preise

Renault Mégane CC Renault Mégane CC

Renault Mégane CC: Die Preise

— 31.03.2010

Das kostet der Mégane CC

Renault bereinigt die Ausstattung des Mégane CC und kann ihn deshalb günstiger anbieten. Schnellentschlossene locken die Franzosen noch bis 30. Juni 2010 mit einem Frühbucherangebot.

Renault haut das neue Mégane Coupé-Cabriolet ausstattungsbereinigt günstiger raus als den Vorgänger: Der 4,48 Meter lange Franzose mit voll versenkbarem Panorama-Glasdach und durchaus ansehnlicher Serienausstattung ist mit 110 Benziner-PS ab 24.950 Euro erhältlich. Bereits die Einstiegsversion "Expression" punktet unter anderem mit einer Klimaanlage und einem 4x15-Watt-CD-Radio mit MP3-Funktion. Elektrische Fensterheber vorne und hinten, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel sowie höhenverstellbare Sitze für Fahrer und Beifahrer sind ebenfalls an Bord. Genau wie der zentral hinter den Kopf­stützen der Rücksitze fest installierte Winddeflektor, der die Passagiere auf den Rücksitzen bei offenem Dach bis zu einer Geschwindigkeit von 90 km/h vor einer Sturmfrisur bewahrt. Türgriffe in Wagenfarbe und 16-Zoll-Leichtmetallräder gibt es zusätzlich ohne Aufpreis.

Überblick: Alle News und Tests zum Renault Mégane

Das elegante Cockpit kennen wir bereits aus der Limousine.

Die Version "Dynamique" mit Stoff-Leder-Polsterung ist ab 25.850 Euro erhältlich. Dazu kommen die Einparkhilfe hinten, Licht- und Regensensor, ein Tempomat, Türgriffe in Matt-Chrom-Optik und  17-Zoll-Leichtmetallfelgen ohne Aufpreis. Noch mehr Luxus verspricht das Topniveau "Luxe" ab 29.950 Euro, bei dem zusätzlich das Navigationssystem Carminat TomTom, die Ein­park­hilfe vorne und die automatische Parkbremse enthalten sind. Bis 30. Juni 2010 lockt Renault mit einem Frühbucherangebot: Wer bis dahin kauft, bekommt für alle Modelle ab Ausstattungsniveau "Dynamique" das Leder-Paket inklusive beheizbarer Vordersitze ohne Auf­preis.

Hier finden Sie das Cabrio-Special 2010 von autobild.de

Zur Sicherheitsausstattung gehören ESP, ABS mit elektronischer Brems­kraft­verteilung sowie der Bremsassistent mit automatischer Aktivierung der Warn­blink­anlage bei Notbremsungen. Zudem wird das Mégane Coupé-Cabriolet serienmäßig mit sechs Airbags und einem aktiven Überrollschutzsystem ausgeliefert. Im Falle eines drohenden Über­schlags richtet ein pyrotechnischer Mechanismus die Über­rollbügel in Sekundenbruchteilen hinter den Fondpassagieren auf. Bei geschlossenem Glasdach steht ein Kofferraumvolumen von 417 Litern zur Verfügung, bei offenem Dach beträgt die Ladekapazität allerdings nur noch 211 Liter. Die Verwandlung vom Coupé zum Cabrio ist dank des serienmäßigen elektrohydraulischen Öffnungsmechanismus per Knopfdruck in 21 Sekunden erledigt.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.