Renault Mégane CC Exception

Renault Mégane CC "Exception"

Renault Mégane CC Exception

— 22.08.2005

Exklusive Sparbüchse

Einen Preisvorteil von 1450 Euro verspricht Renault beim auf 500 Exemplare limitierten Sondermodell Mégane CC Exception.

Renault bietet das Mégane Coupé-Cabriolet ab sofort als limitiertes Sondermodell Exception an. Die nur 500 Exemplare basieren auf der Ausstattungslinie "Privilège" und sind ausschließlich in den Matalliclackierungen "Flammen-Rot", "Platin-Grau", "Graphit-Schwarz" und "Perlmutt-Schwarz" erhältlich. Die Preise beginnen bei 26.300 Euro – ein Vorteil von 1450 Euro.

Gediegenen Fahrspaß verspricht der deutlich aufgehübschte Innenraum des Exception: Zweifarbige Ledersitzbezüge in rot und anthrazit sowie Leder an Türverkleidungen Lenkrad, Handbremshebel und Schaltknauf werten das Interieur auf, weiß hinterlegte Instrumente vermitteln Sportlichkeit. Serienmäßig sind außerdem elektrisch anklappbare Außenspiegel, CD-Radio, Klimaautomatik, Regen- und Lichtsensor, Keyless Entry-Funktion sowie Nebelscheinwerfer im Paket enthalten.

Als Kraftquelle stehen drei Motorisierungen auf dem Programm. Ein Zweiliter-Benziner mit 135 PS, ein Zweiliter-Turbo mit 163 PS und ein 1,9-Liter-Diesel mit 130 PS. Die stärkere Benzin- und die Dieselvariante sind mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe gekoppelt.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.