Renault Mégane GT

Renault Mégane GT/GT Line

— 12.04.2010

GT steht für Sport

Renault macht den Mégane zum Alltags-Sportler. Bis 180 PS für den GT in allen Karosserievarianten versprechen Fahrspaß. Wem das zu viel ist, der kann auch nur zum GT Line-Paket greifen.

Renault hat einen Übersportler in der Mégane-Familie. Der Mégane Renault Sport (RS) hat 250 PS, ist aber für manch gemäßigten Familienvater eine Spur zu heftig und nur als Coupé zu haben. Jetzt geht es auch braver, als Mégane GT macht der Franzose auch auf sportlich, aber mit weniger Dampf unter der Haube und zu günstigeren Preisen. Los geht der Spaß bei 24.450 Euro für den Dreitürer. Dabei gilt übergreifend: Als GT sind neben dem Coupé der Mégane Fünftürer (ab 24.550 Euro), Grandtour (25.750 Euro) und das Coupé-Cabriolet (31.150 Euro) erhältlich. Bei den Motoren können die Kunden zwischen dem Benziner TCe 180 (180 PS) oder dem Diesel dCi 160 FAP (160 PS) wählen.

Alle News und Tests zum Renault Mégane

Als GT Line ist der Mégane optisch auf Sport getrimmt, ohne zwangsläufig einen starken Motor zu haben.

Ein um zwölf Millimeter abgesenktes Sportfahrwerk wie im Coupé und die straffe Federung des Mégane Coupé RS (nicht im Mégane Coupé-Cabriolet) sollen Agilität sichern, stärkere Bremsen angemessene Verzögerung garantieren. Und auch optisch gibt sich der GT wenig bescheiden: 18-Zoll-Räder, neu gestaltete Front- und Heckschürze, dunkle Scheinwerfermasken und der Diffusor am Heck sollen ihn als GTI-Jäger ausweisen. Dazu kommen Außenspiegelgehäuse und Türgriffe in Titan-Optik. Innen spendiert Renault unter anderem Sportlenkrad, Aluminiumpedale, einen analogen Tachometer, oder Sportsitze in Anthrazit.

Sportliche Optik ohne viel PS

Die GT Line-Schriftzüge sind Teil des Sportoptik-Paketes.

Weniger PS, aber trotzdem sportliche Optik gefällig? Das ebenfalls neue Optionspaket GT Line ist ab 1490 Euro für alle Karosserievarianten in Verbindung mit dem Ausstattungsniveau "Dynamique" verfügbar und bietet genau das. Kunden können zwischen vier Benzinern und zwei Dieselaggregaten wählen. Fünftürer und Grandtour übernehmen das Sportfahrwerk vom Mégane Coupé mit strafferen Federn und Dämpfern sowie um zwölf Millimeter abgesenkter Karosserie. Dazu versüßt Renault das Paket mit elektrisch einklappbaren Außenspiegeln und einer Einparkhilfe hinten, Aluminiumrädern im 17-Zoll-Format, Außenspiegelgehäuse und Frontscheibenrahmen in Titan sowie einem GT-Line-Schriftzug.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.