Renault Mégane CC

Renault Mégane III CC: Rückruf

— 10.07.2014

Dachabdeckung kann ausrasten

Renault ruft alle Mégane III CC zurück. Bei offener Fahrt kann sich die Dachabdeckung lösen. In Deutschland sind 7422 Fahrzeuge betroffen.

Alle Renault Mégane CC der dritten Generation mit Fertigungsdatum bis 31. Juli 2013 müssen in die Werkstatt. Grund: Durch unbeabsichtiges Anstoßen der Dachabdeckung (zum Beispiel beim Ausladen eines sperrigen Gegenstands aus dem Kofferraum) kann die Abdeckung ausrasten. Bei hoher Geschwindigkeit könne sich bei offenem Dach die Abdeckung durch den Fahrtwind lösen, warnt Renault. In Deutschland sind 7422 Mégane CC betroffen, weltweit 30.264. Das KBA ist in die Rückrufaktion involviert. In der Werkstatt wird die Abdeckung mit sechs zusätzlichen Schrauben befestigt. Der Werkstattaufenthalt dauert laut Hersteller rund 20 Minuten.
Alle Tests und News zum Renault Mégane

Autor: Peter R. Fischer

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.