Renault Mégane R.S. 275 Trophy-R: Rundenrekord

Renault Mégane R.S. 275 Trophy-R: Rundenrekord

— 16.06.2014

7:54.36 Minuten auf der Nordschleife

Der Renault Mégane R.S. 275 Trophy-R hat auf dem Nürburgring den Rundenrekord für frontangetriebene Serienfahrzeuge geknackt.

Der Renault Mégane R.S. 275 Trophy-R hat die Nordschleife des Nürburgrings in 7:54.36 Minuten absolviert – und damit einen neuen Rekord für frontangetriebene Serienfahrzeuge aufgestellt. Den bisherigen Rekord (7:58.40 Minuten) hielt bis dahin der Seat Leon Cupra 280 inne. Der rund 275 PS starke Mégane Trophy-R ist auf 250 Exemplare limitiert und gilt als High-Performance-Variante des Renault Mégane R.S. Trophy TCe 275. Der Trophy-R setzt auf konsequenten Leichtbau, gegenüber dem normalen Mégane R.S. ist er um 100 Kilo leichter.

Stichworte:

Nürburgring

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung