Renault-Nissan: 100.000 E-Autos verkauft

— 24.07.2013

Erfolgreiche Elektro-Mission

Renault-Nissan hat die Nase beim Absatz von Elektroautos weit vorn: Ende Juli 2013 durchbrach der Autobauer die Hunderttausender-Marke.



Man kann über Carlos Ghosns Elektroauto-Offensive denken was man mag – aber der Chef von Renault-Nissan hat Fakten geschaffen. Gerade hat der Konzern das hunderttausendste E-Auto weltweit abgesetzt.

Nissan Leaf (2013): Zweite Generation

Nissan Leaf 2013 Nissan Leaf 2013 Nissan Leaf 2013
Nach eigenen Angaben ist das mehr, als sämtliche anderen Anbieter von batterieelektrischen Autos zusammen verkauft haben. Hauptverantwortlich ist der Nissan Leaf mit über 70.000 Neuzulassungen. Vom Renault Zoe wurden seit März 2013 bereits über 5000 Stück verkauft. Ich sage voraus: 2015 sind weltweit eine Million E-Autos des Konzerns unterwegs.

Bilder: Renault Zoe im Fahrbericht

Renault Zoe Renault Zoe Renault Zoe

Autor: Hauke Schrieber



Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.