Renault Scénic/Grand Scénic (2012): Modellpflege

— 05.12.2011

Neue Spar-Motoren

Renault setzt den Spartrend beim Scénic im Rahmen einer Modellpflege fort. Ab 2012 sollen ein neuer Diesel und ein Turbo-Benziner die Verbräuche drastisch senken.



Renault verpasst dem Kompaktvan Scénic zum Januar 2012 eine Modellpflege. Optisch ändert sich nicht viel: Eine modifizierten Frontpartie mit optional verfügbarem LED-Tagfahrlicht für Scénic und Grand Scénic sowie neue Rücklichter für den Scénic, das war's im Wesentlichen schon. Doch die Franzosen haben mit ihren beiden Van-Varianten auch ganz andere Dinge im Sinn. Fortan sollen sie helfen, den Franzosen eine "Führungsrolle bei Effizienz, Verbrauchssenkung, Emissionsreduktion und Umweltschonung einzunehmen". Klappen soll das mit der neuen Energy-Motorenfamilie. Den Anfang machte im Sommer 2011 der 1,6 Liter große dCi 130, dessen Verbrauch Renault mit  4,4 Litern angibt (114 g CO2/km). Im Januar 2012 folgt mit dem Energy dCi 110 nun das 20 PS schwächere Pendant. Es soll zwölf Prozent weniger verbrauchen, als sein Vorgänger. Heißt im Klartext: Langer und kurzer Scénic sollen sich mit 4,1 Litern im Durchschnitt begnügen und 105 Gramm CO2 pro Kilometer emittieren. Dabei steigt das maximale Drehmoment um 20 Nm auf 260 Nm bei 1.750 1/min.

Lesen Sie auch: Fahrbericht Scénic Energy dCi 130

Zum Frühjahr soll dann mit dem Energy TCe 115 auch der erste neue Benziner an den Start gehen. Der 1,2-Liter-Turbo soll voraussichtlich 20 Prozent weniger verbrauchen als bisher: 5,8 Liter auf 100 Kilometer (135 g CO2/km). Neu im Scénic sind außerdem das Spurhalte- und einen Fernlicht-Assistenten umfassende Visio-System sowie eine Berganfahrhilfe. Zu den Preisen für den 2012er Scénic äußert sich Renault bislang nicht.

Autor: Stephanie Kriebel



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote