Renault Twingo CC auf dem Genfer Salon 2010

Renault Twingo CC auf dem Genfer Salon 2010

— 22.01.2010

Das ist der neue Twingo-Roadster

Kleines Auto, große Enthüllung. Noch vor der Präsentation auf dem Genfer Salon ist der Renault Twingo CC im Internet aufgetaucht – als Spielzeugauto. Was noch fehlt? Sein finaler Name.

Spielzeugautos sind Kinderkram? Von wegen! Die Flitzer können mal so eben die Kommunikationsstrategie eines großen französischen Autoherstellers zunichte machen. Der Renault Twingo CC sollte eigentlich der Star der Franzosen auf dem Genfer Salon 2010 werden – und legt jetzt als hellblaues Spielzeugauto im Internet einen Frühstart hin. Bitter für die Franzosen, gut für uns. Denn trotz seiner geringen Größe verrät das "Spielzeug" recht gut, wohin die Reise in Sachen Renault Twingo CC gehen wird. Keine Überraschung: die sportliche Nase, die der Roadster vom sportlichen Twingo RS erben wird.

Auf einen Blick: Die Stars des Genfer Autosalon 2010

Erste Erlkönig-Bilder des Renault Twingo CC gab es bereits im März 2009 – in Genf steht das Serienmodell.

Spannend bleibt der Blick auf die Gestaltung des Daches und des Hecks. Auch da hat das Spielzeug einiges zu bieten. Die steile Heckscheibe, zum Beispiel. Samt großer Ablagefläche dahinter, auf die das Dach zurückgeschwenkt werden wird. Aus Kostengründen bekommt der kleine Twingo-Renner nämlich kein vollwertiges Metall-Klappdach. Bei den Motoren gibt's natürlich den Griff in die Twingo-Kiste. Neben dem 1,2-Liter-Vierzylinder-Benziner mit 100 PS kommt der 1,6-Liter aus dem Twingo RS mit 134 PS zum Einsatz. Zudem steht ein 1,5-Liter großer Common-Rail-Diesel zur Verfügung. Was noch fehlt? Der Preis. Und der finale Name. Twingo CC? Twingo Wind? Twin.Go? Twin.Up? Das können wirklich nur die Renault-Verantwortlichen aufklären. Werden sie auch – allerdings erst kurz vor dem Genfer Salon 2010. Das gilt auch für den Preis. Der wird wohl bei rund 15.000 Euro liegen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.