Renault Wind: Fahrbericht

Renault Wind: Fahrbericht Renault Wind: Fahrbericht

Renault Wind: Fahrbericht

— 30.06.2010

So fährt sich der Renault Wind

Der neue Renault Wind soll in der Kompakt-Cabrio-Liga ganz nach oben stürmen. Ob er das Zeug dazu hat, zeigt der erste Fahrbericht des Peugeot 207 CC-Konkurrenten.

Was für ein dankbarer Name: Wind. Treffender kann man ein Cabrio kaum taufen, lädt die Bezeichnung doch zu schönen Wortspielen ein. Nach der ersten Ausfahrt steht jedenfalls fest: Der neue Klappdach-Renault (ab 16.900 Euro) ist ein windiger Typ – allerdings auf die sympathische Art. Optisch hebt er sich wohltuend von seinem Konkurrenten Peugeot 207 CC ab. Renault versucht aus der Not eine Tugend zu machen. Statt unförmigen Steiß am Popo fährt der Wind einen schnittigen Rucksack durch die Gegend. Und der darf getrost als trendiges Kleidungsstück durchgehen. Flache A-Säule, fest stehender Überrollbügel und besonders die hinten hochgezogenen Türen machen den Zweisitzer zu einem automobilen Kokon.

Überblick: Alle News und Tests zu Renault

Der Renault Wind weht ab Herbst zu uns herüber. Preis: ab 16.900 Euro.

Und so fährt er sich auch: nicht wie ein vollwertiges Cabrio, eher wie ein Targa. Puristen mag das unverfälschte Cabriogefühl fehlen, im Alltag erweist sich das kleine Stahlklappdach als sehr praktisch. Nach dem Entriegeln am Dachholm faltet es sich bis 30 km/h elektrisch in den Kofferraum. In nur zehn Sekunden (zwei Sekunden schneller als die Werksangabe) – zügiger schaffen das selbst Stoffdach-Cabrios nicht. Und das Beste daran: Der große Kofferraum bleibt auch bei Open-Air-Fahrt vollständig erhalten. 270 Liter passen rein. Das reicht dicke für den gemütlichen Strandurlaub im Süden. Gute Manieren zeigt der kleine Vierzylinder. Er tritt kraftvoll an und hängt jederzeit verzögerungsfrei am Gas. Das hier ein Turbo Druck macht, bleibt dem Fahrer verborgen; erst obenraus verliert der Motor seine Drehfreude. Noch mehr Details zum Renault Wind lesen Sie ab Freitag, 2. Juli 2010, in AUTO BILD 26/2010.

Autor: Jörg Maltzan

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.