Rennspiel mit Audi E-Tron

Rennspiel mit Audi E-Tron

— 21.09.2009

Probefahrt im Netz

Wer den E-Tron, den Elektro-Renner von Audi auf Basis des R8, schon probefahren möchte: Im Rennspiel "Vertical Run" für die Playstation bietet Audi seinen Batterie-Boliden als Schulungsfahrzeug für jeden an.

Audi fährt schon mal vor – in die virtuelle Realität. Gerade erst haben die Ingolstädter im Rampenlicht der IAA ihre Elektro-Version des Supersportlers R8 gezeigt, schon steht der Batterie-Bolide auch schon zum Fahrtest bereit: Im Internet baut der Hersteller zurzeit eine eigene Dimention speziell für die Spielekonsole Playstation, "Audi Space" genannt. Dort eingebettet befindet sich auch das dreidimensionale Rennspiel "Vertical Run", das zur gewagten Kurvenhatz quer durch Nullen und Einsen einlädt. Die erste virtuelle Probefahrt mit dem E-Tron wird dort ab kommenden Dezember – dann nämlich soll Audi Space online gehen – möglich sein. Natürlich streng an der Realität orientiert: Wer wirtschaftlich und fehlerfrei fährt, sammelt (Plus-)Punkte. Die können anschließend verbraten werden; zum Beispiel durch Anmietung eines exklusiven Appartements mit Panoramablick im virtuellen Audi-Turm. Dieses Boni-System kennen wir aus Online-Massenmobs wie dem Fantasy-Spektakel "World of Warcraft", wo ständig neue Statussymbole auftauchen, um die Spieler bei der Stange zu halten.

Hier geht es zur Sonderseite der IAA 2009

Wer bei dem Rennspiel am besten fährt, kann Punkte sammeln und für ein Appartement mit Panoramablick im Audi-Hochhaus eintauschen.

Daneben hat Audi natürlich noch eine weitere Absicht mit dem Webauftritt: "Die meisten jungen Menschen sammeln ihre ersten Fahrerlebnisse beim Video-Spielen", erklärt Kai Mensing, der bei Audi für Videospiele und virtuelle Welten im Online Marketing verantwortlich ist. "Mit dem Audi Space können wir dieser Zielgruppe unsere Marke in einem hoch emotionalen und interaktivem Umfeld näher bringen demonstrieren." Demnächst also wird der Showroom ins Internet verlegt, die Probefahrt mit dem virtuellen Kundenberater gleich komplett online stattfinden? Sicher nicht: Das Gefühl, in ein wirkliches Auto einzusteigen lässt sich ebenso wie das Erlebnis, von der Fliehkraft einer engen Kurve in den Sitz gepresst zu werden, lässt sich (noch) von keiner Playstation der Welt simulieren. Dass das automobile "Second Life" keine Eintagsfliege ist, will Audi mit einem Blick in seinen Budgetplan demonstrieren: 2010 jedenfalls soll "Audi Space" noch weiter ausgebaut werden. Wir sind virtuell ziemlich neugierig...

Ab Dezember 2009 ist Audi Space für Playstation online

Um ab Dezember in den Audi Space zu gelangen, können PlayStation 3-Spieler  PlayStation Home kostenlos auf ihre Konsolen herunterladen. Mehr Informationen über PlayStation Home gibt es hier.

Autor: Roland Wildberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.