Ronaldo-Hochzeit

Ronaldo, Figo und Raul Ronaldo, Figo und Raul

Ronaldo-Hochzeit

— 14.02.2005

Audi sagt Ja

Wenn der Stürmer-Star Ronaldo am Valentinstag heiratet, spielt Audi eine ganz entscheidende Rolle – mit einer Flotte von 63 A8.

Superstar müßte man sein: Während sich manche Hochzeitspaare für den Weg zwischen Kirche und Festsaal zwischen Kutsche und geliehener Oberklasse-Limousine entscheiden müssen, bekommt Ronaldo gleich eine ganze Fahrzeug-Flotte der Luxusklasse, wenn er den Bund fürs Leben schließt. Den Weg vom Traualtar zur Feier auf dem Märchenschloß Chantilly in der Nähe von Paris werden er, seine Braut, die brasilianische TV-Moderatorin Daniella Cicarelli, und die gesamte Festgesellschaft mit 63 Audi A8 antreten.

Luiz Nazario da Lima, besser bekannt als Ronaldo, ist auch abseits seiner Hochzeitsfeier bekennender Audi-Fan. Nach dem RS6 fährt er seit November 2004 einen Audi A8 6.0 quattro mit 450 PS und weiß daher bereits aus eigener Erfahrung, in welchen Autos seine vorwiegend prominenten Festgäste Platz nehmen werden. Anders herum kennt sich Audi ganz gut mit speziellen Fahrdiensten aus: Bei der spanischen Traumhochzeit im Mai 2004 wurden Kronprinz Felipe und seine Braut Letizia in einer Audi A8 Limousine durch Madrid gefahren.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.