Rückblick 20 Jahre AUTO BILD

Rückblick 20 Jahre AUTO BILD

— 24.02.2006

Kult im Rückspiegel

Zum 20. Geburtstag erinnert sich AUTO BILD an alte Titelhelden. Hier erfahren Sie, was inzwischen aus ihnen geworden ist.

Manchmal muß man einfach Mut haben. Seiner Überzeugung folgen. Und nicht auf alles hören, was andere sagen. Die Gründung von AUTO BILD im Februar 1986 ist da ein gutes Beispiel. Eine wöchentliche Autozeitschrift: Nein, das gab es noch nicht, das konnte es nicht geben, und das würde es auch nicht lange geben, sagten die Kritiker. "Das halten die nicht durch", hoffte ein Mitbewerber. "Das Papier kann man woanders besser verwenden", stichelte ein Radioreporter. "Für eine wöchentliche Auto-Zeitschrift gibt es nicht genug Themen", glaubten selbst Wohlmeinende. Der Glaube der Gründer war stärker – und hat sich ausgezahlt: Jetzt feiert AUTO BILD den 20. Geburtstag.

Alle 1036 Titelseiten aus diesen zwei Jahrzehnten und die interessanten Stories hat die Redaktion in einer Serie zusammengefaßt. Jeder "Rückspiegel" blickt ein Jahr tiefer in die Vergangenheit. Jahr für Jahr zurück, bis Ausgabe 9/86 erreicht ist – die Nummer 1, mit der alles begann. Im "Rückspiegel" geht es aber auch um die Gegenwart. Erfahren Sie, was aus den früheren Themen geworden ist. Was ist eigentlich mit dem ersten deutschen Flugauto passiert? Tanken Millionen Autofahrer noch immer zu teuer? Was bekommt man heute für den durchschnittlichen Neuwagenpreis?

Los geht es mit einem ehemaligen Titelhelden, den AUTO BILD sofort ins Herz geschlossen hatte – den originellen Suzuki Twin Hybrid. Auch er ist ein Beispiel dafür, daß manchmal ganz tolle Sachen entstehen können – wenn man einfach nur etwas Mut hat. Was aus dem Twin Hybrid und den anderen Titelhelden von AUTO BILD geworden ist, erfahren Sie, wenn Sie in untenstehender Liste auf die entsprechende Vorschau klicken. Dann bekommen Sie für 1,00 Euro den Artikel im Original-Layout auf Ihren Bildschirm gezaubert – als PDF-Dokument aus dem Heftarchiv von autobild.de. Viel Spaß beim Stöbern!

Autor: Alex Cohrs

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.