Rückkehr nach Reh-Unfall

Rückkehr nach Reh-Unfall

— 07.12.2006

da Matta vor Comeback

Cristiano da Matta will 2007 ins Renn-Cockpit zurückkehren. Das gab ChampCar-Präsident Steve Johnson beim Motorsport Business Forum in Monaco bekannt.

Wenn die Köpfe des Motorsports zusammentreffen, bleiben Neuigkeiten nicht lang geheim: Cristiano da Matta (33) feiert 2007 sein Comeback, wurde beim Motorsport Business Forum in Monaco bekannt gegeben. Der Meister der amerikanischen Formel 1 von 2002 war bei Testfahrten in Elkhart Lake/Wisconsin am 3. August mit seinem Lola-Cosworth des Teams RuSport mit einem Reh kollidiert. Mit schweren Kopfverletzungen lag der Brasilianer fast drei Wochen im künstlichen Koma. Wann genau da Matta die Testarbeit wieder aufnimmt, ist derzeit noch offen. Die ChampCar-Saison 2007 beginnt am 8. April 2007 mit dem Rennen in Las Vegas/Nevada.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.