Rückruf Alfa Romeo und Lancia

Rückruf Alfa Romeo und Lancia

— 23.08.2004

Schloss mit rostig

In Deutschland müssen mehr als 50.000 Alfa 147 und 156 sowie fast 5000 Lancia Lybra in die Werkstätten. Die Motorhaube kann während der Fahrt aufspringen.

Besitzer des Alfa 147 und 156 sowie des Lancia Lybra, deren Fahrzeuge zwischen Oktober 2000 und Oktober 2003 gebaut wurden, bekommen in den nächsten Tagen Post vom Kraftfahrt-Bundesamt. Aufgrund defekter Schlösser kann bei den betroffenen Fahrzeugen während der Fahrt die Motorhaube aufspringen.

Unter Umständen können korrodierte und schwergängige Sicherungshaken und Schlösser dazu führen, daß die Motorhaube beim Schließen nicht sicher verriegelt wird. Ursache für den Defekt: unregelmäßige Wartung der betroffenen Bauteile. Beim Werkstatt-Termin werden deshalb alle beweglichen Teile der Schließmechanik gereinigt und gefettet.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.