Chevrolet Captiva

Rückruf Chevrolet Captiva/Opel Antara

— 01.06.2012

SUV kann kleckern

Chevrolet und Opel rufen die Schwestermodelle Captiva und Antara in die Werkstatt. Wegen eines Fertigungsfehlers am Tank-Einfüllstutzen kann Sprit austreten.

Chevrolet ruft 245 Captiva in die Werkstätten zurück, Opel ist mit 164 Fahrzeugen des Schwestermodells Antara ebenfalls betroffen. Autos aus dem Modelljahr 2011 können durch einen Fertigungsfehler am Einfüllstutzen des Tanks Kraftstoff verlieren. Betroffen sind Benziner- und Dieselmodelle. In der Werkstatt werden Tankstutzen und der Tank überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht. Dafür veranschlagen Opel und Chevrolet maximal zwei Stunden Arbeitszeit. Das Kraftfahrt-Bundesamt ist informiert und schreibt die Halter an.

Alle News und Tests zum Chevrolet Captiva / Opel Antara

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.