Rückruf Ford Mondeo TDCi

Rückruf Ford Mondeo TDCi

— 19.01.2007

Heiße Kiste

Brandgefahr im Ford Mondeo TDCi: Das Dämm-Material des Partikelfilters kann sich entzünden. 8285 Autos müssen europaweit in die Werkstatt.

In Deutschland müssen 7396 Ford Mondeo mit Dieselaggregat einen außerplanmäßigen Werkstattbesuch antreten. Europaweit werden 8285 Modelle zurückgerufen. Laut Ford Sprecher Isfried Hennen könne sich das Isolationsmaterial des beschichteten Partikelfilters lösen. "Im Extremfall kann sich das Dämm-Material entzünden, dadurch droht ein Fahrzeugbrand." Betroffen sind Autos aus dem Bauzeitraum 6. Februar bis 8. September 2006, die im Werk Genk vom Band rollten. Die Halter der Fahrzeuge wurden über das Kraftfahrtbundesamt (KBA) informiert. In der Werkstatt wird das Dämmmaterial überprüft und gegebenenfalls durch ein Hitzeschild aus Metall ersetzt.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.