Rückruf Honda Civic Hybrid

Rückruf Honda Civic Hybrid

— 13.02.2007

Folgenschweres Übergewicht

Schwergewichte auf der Rückbank des Honda Civic Hybrid können einen Kurzschluss verursachen. 45.000 Autos müssen in die Werkstatt.

Honda ruft in Deutschland 797 Civic Hybrid des Baujahrs 2006 zurück. Lastet zu viel Gewicht auf der Rücksitzbank, wird eine Kettenreaktion ausgelöst: Die Sitzfläche drückt auf die Abdeckung der Hybridsteuerung, der Deckel wiederum scheuert an den Kontakten der Energieversorgung – das kann einen Kurzschluss hervorrufen. In diesem Fall rollt der Wagen antriebslos aus, so passiert bei einer werksinternen Probefahrt. Dabei wurde die Rücksitzbank durch das Gewicht der Passagiere (260 Kilo) beim Überfahren einer Fahrbahnschwelle in einer 30er-Zone so stark belastet, dass sie die Kettenreaktion in Gang setzte.

"Weltweit ist dieses Phänomen erst einmal aufgetreten, leider in Deutschland. Es besteht aber keinerlei Gefährdung, da das Auto ausrollt, als hätte es kein Benzin mehr im Tank", sagte Honda-Sprecher Alexander Heintzel gegenüber autobild.de. Global sind 45.335 Fahrzeuge betroffen. Die 797 deutschen Halter werden in der achten bis neunten Kalenderwoche angeschrieben und in die Werkstatt gebeten. Nach einer Verstärkung der Kontaktabdeckung (Dauer ca. eine Stunde) ist das Problem behoben.

Autor: Sven-Jörg Buslau

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.