Rückruf Laguna, Espace, Vel Satis

Leicht gestört

Renault ordert weltweit rund 180.000 Autos in die Werkstatt. Eine mögliche Verschmutzung im Abgastrakt kann zu Motorstörungen führen.
29.500 in Deutschland zugelassene Renault Laguna, Espace und Vel Satis mit 2,2-Liter-Diesel müssen in die Werkstatt (weltweit 179.690). Betroffen sind alle Exemplare, die bis April 2005 vom Band gerollt sind. Eine mögliche Verschmutzung des Abgasrückführungs-Ventils kann zu Motorstörungen und damit zu Leistungsmangel sowie schwarzem Rauch aus dem Auspuff führen. Renault hat die Halter der Fahrzeuge über das Kraftfahrtbundesamt ermittelt und schreibt sie nun direkt an. In der Werkstatt wird die Kraftstoffleitung getauscht.

Autor: Jan Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen