Rückruf Mazda Tribute

Rückruf Mazda Tribute

— 09.03.2005

Gaszug klemmt

Mazda muß in Deutschland 1204 Exemplare des Tribute in die Werkstatt bestellen. Grund: Der Gaszug kann verklemmen.

Mazda ruft den Tribute in die Werkstätten. Beim 3,0-Liter-Benziner (Bauzeit 30. Mai 2001 bis 19. Dezember 2003) kann sich der Gas-Bowdenzug wegen einer fehlerhaften Kunststofführung verklemmen. Schlimmstenfalls kommt das Gaspedal nicht mehr hoch, der Motor läuft mit erhöhter Drehzahl weiter. Sach- oder Personenschäden hätte es im Zusammenhang mit diesem Mangel noch nicht gegeben. Bei den bundesweit 1204 betroffenen Autos (USA:121.000) wird der Gaszug ausgetauscht. Der Zeitaufwand beträgt etwa 25 Minuten. Die Halter werden angeschrieben.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.