Rückruf Mercedes-Benz

Rückruf Mercedes-Benz

— 01.09.2004

Was stinkt denn da?

Nach Problemen mit Klimaanlagen der S-und CL-Klasse in Asien ruft Mercedes-Benz in Deutschland 35.000 Fahrzeuge zurück.

Auslöser für den Rückruf sind Beanstandungen von Kunden im asiatischen Raum. Die Kunden hatten ihre Klimaanlagen über längere Zeit im Stand auf höchster Stufe laufen lassen und dabei eine Geruchsbelästigung registriert. Standen die Stromleitungen über längere Zeit unter Last, konnte offenbar soviel Wärme entstehen, daß sich Kunststoffteile verformten. Brandgefahr bestand aber nach Angaben von Mercedes-Benz nicht. Um einen möglichen Fehler auch in europäischen Klimazonen auszuschließen, wurden in Deutschland 35.000 Fahrzeughalter angeschrieben, deren S- und CL-Klasse von 1998 bis Oktober 2000 gefertigt wurden. Zur Abhilfe wird ein Leitungssatz mit Sicherungsschalter eingebaut. Kostenlos natürlich.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.