Mini Cooper S

Rückruf Mini Cooper/Cooper S

— 11.07.2007

Gepäckträger in Gefahr

Probleme mit der Dachträger-Halterung zwangen rund 3400 Mini in die Werkstatt. Die Reparatur dauerte acht Stunden.

Eine möglicherweise mangelhaft montierte Dachgepäckträger-Halterung hat deutschlandweit 1000 Mini in die Werkstatt gezwungen (weltweit 3400). Das Problem wurde bei internen Qualitätskontrollen festgestellt. Die Besitzer der betroffenen Cooper und Cooper S (Bauzeitraum 21. August bis 14. November 2006) wurden von Mini angeschrieben und in die Werkstatt gebeten. Die Reparatur dauerte acht Stunden. Nach Herstellerangaben ist die Aktion bereits abgeschlossen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.