Nissan Murano Z50

Rückruf Nissan Murano

— 02.06.2009

SUV mit Atemnot

Nissan ruft 3213 Murano in die Werkstatt. Bei Fahrzeugen aus dem Bauzeitraum April 2002 bis Januar 2008 kann sich der Lufteinlasskanal lösen. Folge: schwache Beschleunigung und unruhiger Motorlauf.

Nissan ruft in Deutschland 3213 SUV vom Typ Murano in die Werkstatt. Bei den zwischen April 2002 und Januar 2008 gebauten Fahrzeugen der ersten Generation kann sich der Lufteinlasskanal aus seiner Befestigung lösen und vom Zwischenresonator rutschen, was zu einem unruhigen Motorlauf und einer schwachen Beschleunigung führt. Im Extremfall kann auch der Motor ausgehen. In der Werkstatt wird der komplette Lufteinlasskanal getauscht. Die betroffenen Kunden werden vom Hersteller im Laufe des Juni bwz. Juli 2009 angeschrieben, das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ist informiert.

Autor: Jan Kretzmann

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.