Nissan Navara 2.5 dCi DoKa

Rückruf Nissan Navara

— 19.02.2008

Update am Luftsack

Wegen einer fehlerhaften Airbag-Software müssen rund 130.000 Nissan Navara überprüft werden. Betroffen sind Fahrzeuge aus dem Bauzeitraum Januar 2005 bis Mai 2007.

Nissan ordert die Halter von 128.621 Navara in die Werkstatt. Dort soll in einer kostenlosen, 20-minütigen Servicemaßnahme die Software einer Airbag-Kontrolleinheit neu programmiert werden. Das System steuert das Auslösen der Luftsäcke nach einem Frontalaufprall. In Deutschland müssen 7985 Pick-up überprüft werden, die betroffenen Autos stammen aus dem Produktionszeitraum 3. Januar 2005 bis 31. Mai 2007. Damit alle Navara das Software-Update erhalten, werden die Besitzer vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) kontaktiert. Laut Hersteller sind bislang keine Fälle bekannt, in denen es zu Störungen gekommen ist.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.