Rückruf Nissan Note

Rückruf Nissan Note

— 28.07.2006

Crash-Test-Patzer

Eine im Falle eines Seitenaufpralls möglicherweise brechende Isofix-Kindersitzbefestigung zwingt europaweit 2489 Nissan Note in die Werkstätten.

Als im Rahmen des Euro NCAP-Crashtest die Isofix-Kindersitzbefestigung des Nissan Note beim Seitenaufprall brach, somit eine hohe Gefahr für das Kind darstellte, war guter Rat teuer. Wieso? weshalb? warum? – so die zwangläufigen Fragen von Testern und Hersteller. Die Erklärung war schnell gefunden, eine fehlerhafte Lieferung von Teilen als Ursache ausfindig gemacht. Nun werden die Halter aller 468 in Deutschland betroffenen Fahrzeuge des Bauzeitraums 25. Januar bis 3. Februar 2006 vom KBA ermittelt und zum Werkstatt-Aufenthalt gebeten. Dort wird das betreffende Teil ersetzt. Kostenlos.

Autor: Jan Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.