Nissan X-Trail 2.0

Rückruf Nissan X-Trail

— 09.10.2008

Warnblinker defekt

Nissan ruft 4538 X-Trail in die Werkstatt zurück. Bei einigen Fahrzeugen mit Anhängerkupplung funktioniert der Warnblinker nur bei eingeschalteter Zündung und muss repariert werden.

Nissan ruft insgesamt 4538 Autos der aktuellen X-Trail-Baureihe (Typ 31) in die Werkstätten zurück. Bei einigen dieser Fahrzeuge mit Anhängerkupplung kann es vorkommen, dass der Warnblinker des Anhängers nur bei eingeschalteter Zündung funktioniert. Betroffen sind X-Trail, die vom 7. März 2007 bis zum 8. April 2008 gebaut wurden – der Fehler wurde bei internen Qualitätskontrollen entdeckt. Weil aus der Fahrgestellnummer nicht hervorgeht, ob die Fahrzeuge mit oder ohne Anhängerkupplung ausgeliefert wurden, ruft Nissan kurzerhand alle X-Trail-Besitzer zur Serviceaktion. Der Hersteller schreibt die Halter selbst an. Die Werkstatt tauscht den fehlerhaften Kabelstrang aus, laut Nissan-Sprecher Michael Schweitzer dauert die Aktion etwa 40 Minuten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung