Nissan X-Trail 2.0

Rückruf Nissan X-Trail

— 09.10.2008

Warnblinker defekt

Nissan ruft 4538 X-Trail in die Werkstatt zurück. Bei einigen Fahrzeugen mit Anhängerkupplung funktioniert der Warnblinker nur bei eingeschalteter Zündung und muss repariert werden.

Nissan ruft insgesamt 4538 Autos der aktuellen X-Trail-Baureihe (Typ 31) in die Werkstätten zurück. Bei einigen dieser Fahrzeuge mit Anhängerkupplung kann es vorkommen, dass der Warnblinker des Anhängers nur bei eingeschalteter Zündung funktioniert. Betroffen sind X-Trail, die vom 7. März 2007 bis zum 8. April 2008 gebaut wurden – der Fehler wurde bei internen Qualitätskontrollen entdeckt. Weil aus der Fahrgestellnummer nicht hervorgeht, ob die Fahrzeuge mit oder ohne Anhängerkupplung ausgeliefert wurden, ruft Nissan kurzerhand alle X-Trail-Besitzer zur Serviceaktion. Der Hersteller schreibt die Halter selbst an. Die Werkstatt tauscht den fehlerhaften Kabelstrang aus, laut Nissan-Sprecher Michael Schweitzer dauert die Aktion etwa 40 Minuten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.