Opel Corsa

Rückruf Opel Corsa

— 17.12.2007

Corsa im Heuhaufen

Rund 8000 Corsa zitiert Opel deutschlandweit in die Werkstätten. Gesucht werden insgesamt sieben Autos mit Problemen an der Lenkwelle.

Wegen einer magelhaften Spule an der Lenkzwischenwelle ruft Opel in Deutschland 8169 Corsa in die Werkstätten. Weltweit sind etwa 30.000 Fahrzeuge betroffen. Ein Produktionsfehler eines Zulieferers könne das Auto im Extremfall unlenkbar machen, warnt der Hersteller. Besonders beim Rangieren treten hohe Belastungen für die Lenkwelle auf, sie könne deshalb brechen. Insgesamt sind sieben Corsa betroffen, von denen noch fünf gefunden werden müssen. Weil dies aber nur über die Seriennummer an dem mangelhaften Bauteil möglich ist, müssen alle infrage kommenden Fahrzeuge zur Kontrolle. Die Sichtprüfung dauert laut dem Sprecher nur wenige Minuten, ein Austausch der Lenkzwischenwelle etwa 30 Minuten. Opel schreibt die Halter selbst an.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.