Rückruf Opel Signum/Vectra

Rückruf Opel Vectra/Signum

Rückruf Opel Signum/Vectra

— 22.06.2006

Feuchte Brandgefahr

Ab in die Werkstatt: Bei 29.500 Opel Signum und Vectra der Modelljahre 2005 und 2006 droht ein Kabelbrand.

Wegen der Gefahr eines Kabelbrands müssen 9900 Opel Signum und 19.600 Opel Vectra in Deutschland zurück in die Werkstatt. Bei Fahrzeugen der Modelljahre 2005 und 2006 mit beheizbaren Scheibenwasch-Düsen kann Feuchtigkeit in die Verkabelung eindringen und für einen Kurzschluß sorgen. Dadurch kann es im Extremfall zu einem Kabelbrand kommen. Dies sagte Opel-Sprecher Manfred Daun gegenüber autobild.de.

Die betroffenen Halter werden derzeit vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) angeschrieben. In der Werkstatt werden die Stromkabel zunächst nur abgeklemmt, da Austausch-Bauteile zurzeit nicht verfügbar seien. Opel will jedoch bis zur kalten Jahreszeit eine entsprechende Lösung für dieses Problem finden. Vor dem Winter 2006 soll dann ein weiterer Servicetermin angesetzt werden, bei dem die Düsen komplett ersetzt werden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.