Opel GT

Rückruf Range Rover Evoque/Freelander

— 08.04.2014

Diesel sind undicht

Land Rover ruft weltweit 150.000 Freelander und Range Rover Evoque in die Werkstatt. Die Dieselfahrzeuge können Kraftstoff verlieren.

Auch 2762 Land Rover Freelander sind betroffen (Bauzeitraum Januar 2012 bis Oktober 2013).

Land Rover ruft zwei Baureihen mit Dieselmotor zurück: den Range Rover Evoque und den Freelander. Bei beiden gibt es Probleme mit dem Einspritzsystem, die zu Kraftstoffverlustführen können. Schlimmstenfalls kann sich unter geparkten Fahrzeugen Dieselkraftstoff ansammeln. Die vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) begleitete Rückrufaktion betrifft in Deutschland 2762 Land Rover Freelander, die zwischen Januar 2012 und Oktober 2013 gebaut wurden. Die ebenfalls betroffenen 7142 Range Rover Evoque rollten zwischen Januar 2012 und Juni 2013 vom Band. Interne Kontrollen ergaben, dass beim Zusammenbau der Fahrzeuge möglicherweise Fehler gemacht wurden. Das kann zur Folge haben, dass ein am Anschluss der Rücklaufleitung verwendeter O-Ring von einem Zapfen rutscht – dadurch kann das System undicht werden. Weltweit müssen gut 150.000 Autos beider Modellreihen nachgebessert werden. Dabei untersuchen die Servicebetriebe, ob die betroffenen Fahrzeuge Kraftstoff verlieren. Ist das der Fall, wird der O-Ring an den Einspritzventilzapfen ersetzt. Außerdem wird unter Verwendung eines Ausrichtwerkzeuges eine neue überarbeitete "Rücklaufleitungs-Baugruppe" eingebaut. Die Arbeit dauere keine zehn Minuten. Nach Auskunft von Land Rover Deutschland sind schon 70 Prozent der hierzulande betroffenen Fahrzeuge nachgebessert.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.