Rückruf Toyota Avensis

Rückruf Toyota Avensis

— 04.10.2004

Aller kaputten Dinge sind drei

Der dritte Rückruf für den Toyota Avensis: Bei 678 Fahrzeugen in Deutschland kann das Stabilitätsprogramm ausfallen.

Es ist der dritte Rückruf des Avensis insgesamt und schon der zweite in 2004: Wegen eines möglichen Ausfalls des Giermomentsensors, kann es zu einer Fehlfunktion des elektronischen Stabilitätsprogramms VSC kommen. Betroffen sind in Deutschland 678 Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum 25. Juni bis 7. Juli 2004, die Halter der betroffenen Fahrzeuge sind bereits informiert. Bei dem außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt werden die Sensoren ausgetauscht.

Bereits im Frühjahr 2004 waren in Deutschland 8400 Fahrzeuge der Mittelklasse-Baureihe wegen Problemen mit der Lenkung zurückgerufen worden. Zwei Jahre zuvor mußten 2505 Zweiliter-Benzin-Direkteinspritzer aus dem Bauzeitraum Juli 2000 bis Juli 2001 in die Werkstätten – wegen einer undichten Abdeckung bestand damals Brandgefahr im Motorraum.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.