Volvo S80

Rückruf Volvo S80/V70/XC70

— 04.06.2009

Eigenwilliger Wischer

Volvo ruft 808 Fahrzeuge der Baureihen S80, V70 und XC70 in die Werkstatt. Wegen eines fehlerhaften Steuergerätes kann der Scheibenwischer ein gewisses Eigenleben entwickeln.

Unfreiwilliger Zwischenstopp für Volvo-Besitzer: Insgesamt 808 Fahrzeuge der Baureihen S80, V70 und XC70 müssen in die Werkstatt. Betroffen sind Modelle des Modelljahres 2008, im Falle des S80 auch das Modelljahr 2007. Dort kann es wegen einer fehlerhaften Software im Steuergerät zum Ausfall des Scheibenwischers kommen – oder aber der Wischer wird selbstständig aktiv. Volvo löst das Problem, indem eine neue Software für das Steuergerät aufgespielt wird. Das dauert etwa 20 Minuten und ist für die Besitzer kostenlos. Laut Importeur ist eine Rückrufmeldung an das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Vorbereitung und wird in den nächsten Tagen verschickt.

Zusätzliches Manko: Weil die Fehlerbehebung lediglich in der markenspezifischen EDV, aber nicht am Fahrzeug vermerkt wird, haben an eine andere Marke gebundene oder freie Betriebe keine Möglichkeit zu prüfen, ob ein bestimmtes Fahrzeug tatsächlich überprüft wurde.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.