Rückruf VW Fox

Rückruf VW Fox

— 19.12.2006

Liberale Öffnungszeiten

130.000 VW Fox müssen in die Werkstatt. Eine marode Motorhauben-Verriegelung kann im Extremfall die Sicht nach vorne vereiteln.

"Interne Tests" des Herstellers brachten es an Licht: Beim VW Fox des Bauzeitraums April 2005 bis Dezember 2006 ist der Fanghaken der Motorhauben-Verriegelung extrem rostanfällig. Korrosionsbedingt lässt sich die Haube nur noch schwer öffnen – oder nicht mehr richtig schließen, was im Extremfall zu einem Öffnen während der Fahrt führen kann.

Europaweit sind 130.000 Autos betroffen, in Deutschland müssen 63.000 Fox in die Werkstatt. Die Halter werden mit Hilfe des Kraftfahrt-Bundesamts ermittelt und von VW angeschrieben. Der Werkstattaufenthalt dauert 30 Minuten und ist kostenlos.

Autor: Jan Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.