Rußpartikelfilter für den Clio

Rußpartikelfilter für den Clio

— 04.07.2006

Turnusmäßige Regeneration

Für zwei Dieselversionen des Clio bietet Renault jetzt gegen Aufpreis neue Partikelfilter an. Preis: ab 600 Euro.

Der Renault Clio ist ab sofort mit einem neuen Rußpartikelfiltersystem erhältlich. Das Filtersystem FAP ist für den 1,5-Liter-Diesel mit 86 PS und 103 PS verfügbar. Der Filter ist in den Ausstattungslinien "Expression" und "Edition Dynamique" allerdings nur in Verbindung mit dem "Fairway"-Paket erhältlich. Das schließt für 2000 Euro Aufpreis Klimaanlage und CD-Radio mit ein. In den teuren Ausstattungslinien "Privilège" und "Initiale" kostet der Filter 600 Euro Aufpreis. Die neue Filtergeneration kann laut Renault Deutschland "in jeder Verkehrssituation die turnusmäßige Regeneration einleiten". Bisher wurde die Reinigung des Filters von angesammelten Rußpartikeln nur bei gleichmäßig hohen Drehzahlen vorgenommen – zum Beispiel bei Autobahnfahrten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.