S Line für A2 und A4

Audi A2 und A4 mit S line

S line für A2 und A4

— 17.06.2002

Ein bisschen quattro-feeling

Sportfahrwerk, -sitze und -räder bietet die Audi quattro-Abteilung jetzt für den A2 und A4 an. So viel Sport hat auch einen Namen – S line.

Mit zwei Sportpaketen für ihr Kompakt- und Mittelklassemodell zielen die Ingolstädter auf die Nische technikbegeisterter Audi-Liebhaber. Beim Audi A2 S line sollen das Sportfahrwerk, speziell abgestimmte Federung und straffere Dämpfung einen direkteren Kontakt zur Straße vermitteln. Das wird sichtbar unterstützt durch 17-Zoll-Aluräder. Im Innenraum sorgen die Sportsitze mit elektrischer Lendenwirbelstütze in schwarzer Leder- und Stoff-Kombination für ein sportlicheres Fahrgefühl. Im Gesamtpreis von 2500 Euro ist außerdem ein Lederpaket enthalten: ein Drei-Speichen-Sportlenkrad und Schalthebelknauf mit gelochtem Leder, Schaltmanschette, Handbremsgriff und Türverkleidungseinsätze mit schwarzem Glattleder. Titangraue Zifferblätter, das Fahrerinformationssystem FIS (Verbrauch, Reichweite) und ein Bordcomputer mit Auto-Check-Control runden das Angebot ab. Das Sportpaket ist für alle A2-Motorisierungen bis auf den 3-Liter-TDI zu haben.

Ähnlich sieht das S line-Paket im A4 aus. Auch hier glänzen 17-Zoll-Aluräder, lockt ein Sportfahrwerk mit strafferen Federn. Als zusätzliche Farben stehen Avussilber und Misanorot Perleffekt zur Verfügung. Das Sportpaket für 2700 Euro gibt es für alle A4 mit Ausnahme der Basisversion 1.6/102 PS.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.