Saab 9-5: Die Preise

Saab 9-5 Saab 9-5

Saab 9-5: Die Preise

— 31.03.2010

Saab 9-5 ab 33.700 Euro

Im Juni 2010 rollt der Saab 9-5 als Hoffnungsträger zu den Händlern. Jetzt gibt es Preise: Bei 33.700 Euro geht es los. Klingt nach einem Sonderangebot für das Fünfmeter-Schiff aus Trollhättan.

Endlich ist der neue Saab 9-5 fertig, und er wird ein wirkliches Flaggschiff der Marke, auch wenn sich unter dem Blech die Technik des neuen Opel Insignia verbirgt. Doch der Schwede ist größer, mit 5,01 Metern Länge toppt er nicht nur den Technik-Bruder aus Rüsselsheim, sondern auch die deutsche Konkurrenz wie Audi A6, BMW 5er und Mercedes E-Klasse, die allesamt einige Zentimeter unter der Fünfmeter-Marke rangieren. Und der Beau aus Skandinavien kommt als echtes Schnäppchen daher, denn die Preisliste verrät, dass 9-5 fahren bereits ab 33.700 Euro beginnt. Dafür gibt es den 1,6-Liter-Turbo mit 180 PS, den wir aus dem Insignia kennen. Zum Vergleich: Eine E-Klasse (186 PS) steht mit mindestens 39.270 Euro in der Preisliste. Ab 35.900 Euro dieselt es im 9-5, der kleinste TiD leistet 160 PS aus zwei Litern Hubraum. Im Juni 2010 ist Marktstart für den Hoffnungsträger der Marke, der für eine Zukunft von Saab mitentscheident ist.

Überblick: Alle News und Tests zum Saab 9-5

Hinten setzt Saab auf Heckleuchten mit LEDs im weißen Ice-Design.

Der neue 9-5 ist 24 Zentimeter länger als der Vorgänger, der Radstand wuchs um stattliche 13 Zentimeter auf 2,84 Meter. Hinten soll es also Platz satt geben, auch der Kofferraum fällt mit 513 Litern Volumen üppig aus. Er wird mit einem variablem Ordungssystem versehen, das wir bisher nur von Kombis kennen. Apropos Kombi, der 9-5 SportCombi genannte Lastesel ist bereits fertig entwickelt, ob er kommt, ist leider fraglich. Alle Motoren setzen auf Turbo-Power, für die stärksten Aggrgate ist der Allradantrieb XWD mit elektronischem Sperrdifferenzial optional erhältlich. Genau wie der Zweiliter-BioPower-Motor, der mit Ethanol E85 220 Pferdchen mobilisiert.

Innen kommt das Saab-typische, etwas wuchtige Cockpit zum Einsatz.

Natürlich muss ein Flaggschiff auch mit technischen Highlights punkten. Kleine Auswahl der Optionen gefällig: Head-up-Display, Einparkautomatik, Fahrwerksabstimmung, die sich über drei Settings (Comfort, Sport und Intelligent) der Fahrweise des Fahrers anpasst, Bi-Xenon-Kurvenlicht, Keyless-Go, Schildererkennung im Panasonic-Navi, 8-Zoll-Touchscreen-Monitor oder ein Soundsystem von Harman & Kardon. Wer seinen 9-5 mit dem Top-Motor (2,8-Liter V6, 300 PS) Allrad und einigen Extras garniert, knackt die 50.000 Euro-Marke. Der 2,8-Liter-Turbo kostet in der Top-Linie Aero 52.500 Euro.
Preise Saab 9-5 (Stand März 2010)
Saab 9-5 Limousine
Linear Vector Aero
1.6T - 132kW (180PS)* 33.700 € 36.200 €
2.0T - 162kW (220PS) 37.900 € 40.400 € 46.700 €
2.0T BioPower - 162kW (220PS) 38.400 € 40.900 € 47.200 €
2.0TiD - 118kW (160PS) 35.900 € 38.400 €
2.0TTiD - 140kW (190PS)* 38.900 € 41.400 € 47.700 €
Saab 9-5 Limousine XWD
Linear Vector Aero
2.0T - 162kW (220PS) 40.400 € 42.900 € 49.200 €
2.0T BioPower - 162kW (220PS) 40.900 € 43.400 € 49.700 €
2.8T V6 - 221kW (300PS)** 52.500 €
2.0TTiD - 140kW (190PS)* 41.400 € 43.900 € 50.200 €
* verfügbar Modelljahr 2011
** nur mit Sentronic 6-Gang-Automatik verfügbar

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.