Saab 9-5 Griffin Edition

Saab 9-5 Griffin Edition in Detroit

— 07.01.2009

Edel-Schwede

Mit einem Sondermodell überbrückt Saab fehlende neue Modelle auf der NAIAS 2009 in Detroit. Die 9-5 "Griffin Edition" lockt mit reichlich Ausstattung und kräftigem Turbomotor.

Was macht ein Hersteller, wenn er zur Messe kein neues Modell in Petto hat? Er zeigt ein Sondermodell. Saab will auf der NAIAS 2009 die Kunden mit der 9-5 "Griffin Edition" ködern, die in Detroit mit einer nahezu kompletten Ausstattung vorfährt. Zum Paket gehören unter anderem 17-Zoll-Leichtmetallräder im Fünfspeichen-Design, ein verchromter Grill, ein Heck- (Limousine) oder Dachkantenspoiler (Kombi) sowie Xenonlicht. Innen gibt es Ledersportsitze mit farblich abgesetzten Nähten, die auch das Lenkrad, den Handbrems- sowie den Schalthebel zieren. Dazu liefern die Schweden eine Einparkhilfe, beheizbare Außenspiegel oder ein Satellitenradio.

Hier geht es zur Sonderseite NAIAS 2009

Unter der Haube steckt der 2,3-Liter-Vierzylinder mit Turboaufladung, der es auf 260 PS bringt und wahlweise mit einem manuellen Fünfgang-Getriebe oder eine Fünfstufenautomatik kombiniert werden kann. Nach der Premiere in Detroit soll die 9-5 "Griffin Edition" bereits im Januar in den Handel kommen. Bei Preisen ab 42.275 Dollar (rund 31.000) Euro würde der luxuriöse Schwede sicher auch bei uns Freunde finden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.