Beendet: Saab-Auktion 2013

Saab-Auktion in Schweden beendet

— 09.04.2013

Der Hammer ist gefallen

Die letzten Saab sind versteigert. Vor allem die 9-5 SportCombi und die SUV 9-4X wurden hoch gehandelt: Einer brachte mehr als 80.000 Euro.

Fr mehr als 80.000 Euro wurde dieser Saab 9-4X 3.0 V6 XWD Premium versteigert. 

Die Auktion der letzten 78 Saab-Raritten ist beendet. Wie erwartet waren vor allem die sieben 9-5 NEW SportCombi sehr gefragt. Kein Wunder, schlielich wurden insgesamt nur 30 Exemplare dieses Modells fertig, bevor die Bnder des schwedischen Autobauers endgltig still standen. Fr fnf der extrem seltenen Autos erhielt ein hollndischer Bieter den Zuschlag. Er bezahlte pro Auto zwischen 235.500 und 364.000 Kronen (28.217 und 43.613 Euro).

Den mit Abstand grten Erls der Versteigerung brachte aber ein SUV. 700.000 Schwedische Kronen, das sind umgerechnet 83.871,50 Euro, bezahlte ein Bieter fr den luxuris ausgestatteten 9-4X 3.0 V6 XWD Premium. Richtige Schnppchen waren dagegen einige der insgesamt 37 versteigerten 9-5 Sedan Modelljahr 2012. Schon fr 80.000 Kronen (9585 Euro) wechselte eine dieser Raritten den Besitzer. Der Saab 9-3 Sedan "SkyBlue", von dem es nur drei Exemplare gibt, kam fr 18.152 Euro unter den Hammer.

Saab-Auktion 2012

Zum Hintergrund: Ende 2011 musste die schwedische Kultmarke Saab Insolvenz anmelden. Die letzten vom Band gelaufenen Autos landeten in der Konkursmasse und wurden bei mehreren Auktionen versteigert. Unter den Angeboten waren echte Raritten, die nur in kleinster Stckzahl produziert wurden und es teilweise noch nicht einmal zu einer Straenzulassung geschafft haben. Mehr Infos zur Versteigerung gibt es oben in der Bildergalerie!

Autor: Maike Schade

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung