Saison-Rückblick Formel 1

Die Formel-1-Saison 2005 Die Formel-1-Saison 2005

Saison-Rückblick Formel 1

— 18.10.2005

Bildschön: das F1-Jahr 2005

Doppel-Triumph für Renault, Absturz von Schumi und Ferrari, Freud und Leid des Kimi Räikkönen: die Highlights der Saison 2005 in Bildern.

Es war die längste Formel-1-Saison aller Zeiten – und mit Sicherheit nicht die langweiligste. Die Ferrari-Krise. Ein neuer, junger Weltmeister. Silberpfeile, die allzuoft ihr Ziel verfehlten. Regeln, die verwirrten. Reifen, die nicht griffen. Motoren, die nicht hielten. All das war das Formel-1-Jahr 2005.

19 Rennen in 17 Ländern auf vier Kontinenten boten die Bühne für Gewinner und Verlierer, Glückspilze und Pechvögel, für Freude und Enttäuschung. Machen Sie sich noch einmal ein Bild von einer spannenden Saison, die Lust aufs kommende Jahr gemacht hat. Auch ohne einen Weltmeister Michael Schumacher. Mehr in der Bildergalerie.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.