Continantal-Zentrale in Hannover

Schaeffler übernimmt Conti

— 21.08.2008

Familienbetrieb

Es hat gedauert, aber jetzt ist es raus: Die Schaeffler-Gruppe schluckt den Autozulieferer Continental. In der vergangenen Nacht haben sich beide Unternehmen geeinigt. Conti-Chef Manfred Wennemer nimmt seinen Hut.

Nach einer wochenlangen Übernahmeschlacht um den Autozulieferer Continental durch die fränkische Schaeffler-Gruppe haben sich beide Unternehmen in der vergangenen Nacht friedlich geeinigt. Die Einigung sieht vor, dass die Schaeffler-Gruppe ihr bisheriges Übernahmeangebot für den wesentlich größeren Continental-Konzern von 70,12 Euro auf 75 Euro pro Aktie erhöht. Außerdem garantierte Schaeffler, das Engagement bei Conti innerhalb der nächsten vier Jahre auf eine Minderheitsbeteiligung von bis zu 49,99 Prozent zu beschränken. Conti solle nicht zerschlagen werden, außerdem machte das Familienunternehmen Schaeffler umfangreiche Zusagen für die Beschäftigten. Nach der Einigung trat Conti-Vorstandschef Chef Manfred Wennemer zurück, ein Nachfolger soll kurzfristig benannt werden.

Arbeitsplätze bis 2014 sicher

Wennemer hatte nach dem Übernahmeangebot im Juli 2008 zunächst harte Gegenwehr angekündigt und kritisiert, das Vorgehen der Franken sei "egoistisch, selbstherrlich und verantwortungslos". Schaeffler habe sich über Finanzgeschäfte rechtswidrig an Conti "herangeschlichen". Aus Sicht der Finanzaufsicht (BaFin) hat Schaeffler aber keine Meldepflichten verletzt, das teilte die Behörde mit. Unterdessen hat die IG Metall begrüßt, dass mit der nächtlichen Einigung auch für die Arbeitnehmer wichtige Eckpunkte verbindlich geregelt wurden. Der Konzern bleibe in seiner Struktur erhalten und zudem garantiere die Schaeffler-Gruppe den Erhalt der Standorte und Arbeitsplätze bis mindestens 2014. Hauptsitz von Continental soll Hannover bleiben. Die Schaeffler-Gruppe hat ihre Zentrale in Herzogenaurach.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.