Scheibenreiniger: Test

— 03.08.2010

Gegen Insekten, Staub und Co

Klare Sicht ist keine Kunst? Der AUTO BILD-Test von Sommer-Scheibenreinigern belegt das Gegenteil. Ergebnis: Von einigen Mitteln ist glatt abzuraten.



Sommerzeit ist Insektensaison. Ein paar Kilometer genügen, und die Frontscheibe ist gepflastert mit zerplatzten Brummern. Zusammen mit Dieselruß, Reifenabrieb, Pollen und Staub bildet sich schnell ein schmieriger Film – Schluss mit Durchblick. Gut dran ist, wer jetzt den richtigen Reiniger in der Scheibenwaschanlage hat. Der aber ist gar nicht so leicht zu finden. Denn außer der Reinigungswirkung, die wir auf einem speziellen Prüfstand mit einheitlichem Prüfschmutz für Stadtverkehr (Ruß, Gummi-Abrieb, Trocknungsmittel von Waschstraßen) und Insektenbeschuss ermittelt haben, spielt auch die Verträglichkeit der nach Vorschrift verdünnten Reiniger mit Lack und Kunststoffbauteilen eine wichtige Rolle. Oben in der Bildergalerie sehen Sie, wie AUTO BILD getestet hat.
Scheibenreiniger im Test
Anbieter Aral Sonax
Name Klare Sicht Sommer 1:100 KlarSicht 1:100
Inhalt 250 ml 250 ml
Preis 1) 5,19 Euro Euro 6,49 Euro
Preis/Liter Fertigmischung 0,21 Euro 0,26 Euro
Hartwasserstabilität gut gut
Lackverträglichkeit gut gut
Kunststoffverträglichkeit gut gut
Stadtschmutz sehr gut gut
Insektenschmutz gut gut
Anmerkung Aral Klare Sicht macht seinem Namen Ehre: Er gewinnt, weil er sich keine Fehler leistet und beim Preis auf dem Teppich bleibt. Beim wasserabweisenden Stadtschmutz zeigt der Aral eine deutlich bessere Leistung als die Konkurrenz.
Das Sonax Konzentrat ist dieses Mal in Standard-Version im Test vertreten. Parfüm- und phosphatfrei, schont es Nase und Lack, die Reinigungsleistung ist durchweg gut. Als einziges Konzentrat hat es eine Dosierskala auf der Flasche.
Note gut (1,8) gut (2,0)
Anbieter Dr. Wack Cartechnic
Name CW 1:100 Classic Scheibenreiniger 1:100
Inhalt 250 ml 250 ml
Preis 1) 6,74 Euro 3,51 Euro
Preis/Liter Fertigmischung 0,13 Euro 0,14 Euro
Hartwasserstabilität befriedigend gut
Lackverträglichkeit gut gut
Kunststoffverträglichkeit gut gut
Stadtschmutz befriedigend gut
Insektenschmutz sehr gut befriedigend
Anmerkung 1:100 steht drauf, doch der Hersteller empfiehlt im Sommer eine Verdünnung von 1:200. Das drückt den Literpreis, verhindert aber möglicherweise eine bessere Note beim Stadtschmutz. Leichte Probleme mit hartem Wasser. Die Hausmarke des ATR (Auto- Teile-Rings) ist bundesweit im freien Kfz-Teilehandel zu finden und überzeugt mit guten Leistungen zum günstigen Preis. Nur auf Insektenschmutz benötigt er ein paar Wischerhübe mehr als die anderen.
Note gut (2,0) gut (2,0)
Anbieter Sonax Jet
Name ScheibenWash Konzentrat 1:10 Scheibenklar Sommer
Inhalt 1000 ml 250 ml
Preis 1) 5,89 Euro 5,99 Euro
Preis/Liter Fertigmischung 0,53 Euro 0,24 Euro
Hartwasserstabilität gut gut
Lackverträglichkeit gut befriedigend
Kunststoffverträglichkeit gut mangelhaft 2)
Stadtschmutz gut gut
Insektenschmutz gut gut
Anmerkung Dieser Reiniger fällt auf: Er duftet extrem nach Zitrone, und der Preis pro Liter Waschlösung ist mehr als doppelt so hoch wie bei den 1:100-Konzentraten. Aber die Wirkung ist einwandfrei, die Flasche kann auch als Messbecher dienen. Bei ihren Pflegeprodukten spielen die Jet-Tankstellen nicht den Preisbrecher. Doch schwerer als der hohe Preis wiegt, dass der Reiniger beim Antrocknen auf dem Lack leichte Spuren hinterlässt und sich aggressiv gegenüber Kunststoff- Scheinwerfern und -Leuchten verhält.
Note gut (2,2) mangelhaft
Anbieter Shell
Name Scheibenklar Sommer 1:10
Inhalt 500 ml
Preis 1) 3,49 Euro
Preis/Liter Fertigmischung 0,63 Euro
Hartwasserstabilität gut
Lackverträglichkeit ausreichend
Kunststoffverträglichkeit mangelhaft 2)
Stadtschmutz gut
Insektenschmutz gut
Anmerkung Shell liefert die mit Abstand teuerste Variante, die Scheibe zu reinigen. Das erledigt der Reiniger gut, doch beim Einwirken auf dem Lack bleiben Spuren. Die lassen sich zwar polieren, Kunststoffe jedoch werden langfristig irreparabel beschädigt.
Note mangelhaft
1) Tatsächlicher Preis beim Testmusterkauf im freien Handel, kann von der UVP abweichen. 2) K.o.-Kriterium, führt zur Abwertung






Hendrik Dieckmann

Hendrik Dieckmann

Fazit

Die Leistungen der guten Reiniger benötigen keinen weiteren Kommentar. Das A.T.U-Produkt dagegen schon: Der Anbieter sollte es sofort aus dem Programm nehmen. Und alle Kunden, die es gekauft haben, sollten schleunigst ihre Waschtanks spülen.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige