Scheibenwischer-Test

— 16.05.2011

Finger weg von Billigware

Acht Scheibenwischer zum Nachrüsten standen bei der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) auf dem Prüfstand. Ergebnis: Billigware wischt schlecht. Für klare Sicht lohnt es sich deshalb, ein paar Euro mehr zu investieren.



Der richtige Durchblick ist wichtig. Doch die Anforderungen an Scheibenwischer sind im Sommer besonders hoch: Blütenstaub, Vogelkot oder angetrocknete Insekten müssen bei jedem Tempo ebenso schnell entfernt werden wie der Regen nach einem Wolkenbruch. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat acht Nachrüst-Flachbalkenscheibenwischer von Bosch, Car Point, Champion, Hella, Motgum, SWF, Valeo und VW einem Labor- und Praxistest unterzogen. Das klare Ergebnis: Nicht jeder Wischer hält, was er verspricht. Vor allem Billigprodukte aus Supermärkten und Online-Shops enttäuschen und sind ihr Geld nicht wert. Klarer Testsieger mit der höchsten Punktzahl ist der Aero-Wischer von Hella, gefolgt von VW Original und Bosch Aero Twin.

Im Überblick: Alles zum Thema Scheibenwischer

In den drei Bereichen Montage, Reinigungsleistung und Verschleiß überzeugen sie mit "sehr guten" Leistungen. Vor allem im Hochgeschwindigkeitsbereich punkten die Premiumwischer mit makelloser Reinigung. Dafür muss der Kunde für diese Wischer aber auch am tiefsten in die Tasche greifen. Im guten Mittelfeld mit der Bewertung "empfehlenswert" bewegen sich die Scheibenwischer Valeo Silencio X-TRM und SWF Visioflex. Wischbilder und Reinigungsleistung können sich bei beiden Kandidaten sehen lassen. Nur "bedingt empfehlenswert" dagegen der Wischer Champion Aerovantage, der bei Reinigung und Verschleiß enttäuscht. Die schlechteste Reinigung registrieren die GTÜ-Tester bei No-Name-Wischern von Motgum und Car Point – beides China-Produkte. Ihre Wischqualität ist bereits im Neuzustand nur mäßig und sinkt beim Dauerlauftest weiter drastisch ab. In der Praxis versagen die beiden Schlechtesten der Testreihe bereits jenseits von 100 km/h ihren Dienst. Alle Details zum Test gibt es auf der Internetseite des GTÜ.

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige