Schönheitschirurgie trifft Autodesign

Audi A5 Audi A5

Schönheitschirurgie trifft Autodesign

— 06.12.2007

Zwischen OP und Hebebühne

Schlanke Taille, breite Schultern, sexy Blick: Der plastische Chirurg Dr. Joachim Graf von Finckenstein zieht Parallelen zwischen schönen Menschen und schönen Autos. Oder träumen Sie nicht vom Waschbrettbauch eines Dodge Nitro?

Was haben Burt Reynolds und der Peugeot 207 gemeinsam? Beide gucken etwas zu munter aus der Wäsche – zumindest nach dem Geschmack von Dr. Joachim Graf von Finckenstein. Und der Mann muss es wissen. Er trägt nicht nur einen Namen wie aus einem Ärzteroman, er ist Arzt. Schönheitschirurg. Und außerdem auch noch Präsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC). Mit anderen Worten: Dr. Graf von Finckenstein kennt sich aus mit perfekten Formen. Im aktuellen Newsletter des DGÄPC zieht der Schönheitschirurg Parallelen zwischen seiner Arbeit und der von Automobil-Designern. Schließlich verdienen beide ihre Brötchen unter anderem mit Facelifts. Über Burt und den 207 fällt Dr. Joachim Graf von Finckenstein ein uncharmantes Urteil: Aus seiner Sicht zogen die Peugeot-Designer die Scheinwerfer übertrieben weit nach hinten und trimmten die Front zu sehr auf Jugendlichkeit. Gleiches sei Burt Reynolds bei seinem Facelift in den 90er Jahren widerfahren.

"Der Audi A5 ist eindeutig weiblich!"

Auch wenn Sie sich dem grassierenden Jugendwahn vielleicht verweigern, Ihr Auto tut es nicht. Nach Meinung des Schönheitschirurgen werden unsere Autos im Design immer jünger und sportlicher. Unbestritten ist, dass Autos ordentlich Sex-Appeal haben können. Dr. Joachim Graf von Finckenstein beurteilt das mit Profiblick: "Der Audi A5 ist eindeutig weiblich! An seiner Front weist er feminine Gesichtsproportionen auf, die durch das LED-Tagfahrlicht wie geschminkte Lider betont werden." Ordentlich Testosteron versprüht hingegen der Dodge Nitro: "Er ist ein echter Kerl, männlicher geht es kaum. Dieser hohe, aufrechte Kühlergrill ist ein ästhetischer Waschbrettbauch!", sagt der Mediziner.  Unser Tipp: Sollten Sie mit einer Nasenkorrektur liebäugeln, nehmen Sie doch ein Foto vom aktuellen SLK mit zum Arzt.

Wie der Schönheitschirurg weitere Autos beurteilt, sehen Sie in der Bildergalerie.

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.