Schriebers Stromkasten, Teil 120

Fotos: Schriebers Stomkasten, Teil 120 Fotos: Schriebers Stomkasten, Teil 120

Schriebers Stromkasten, Teil 120

— 17.03.2011

E-Sportwagen von Artega

Artega setzt seinen Sportler GT unter Strom, Piëch will keinen Wankel beim Audi A1 e-tron, Hertz bietet Elektroautos an, Dänemark subventioniert Stromer.

• Kleinserienhersteller Artega aus Delbrück bietet eine E-Version des Artega GT an. Die Hinterräder des Artega SE werden von zwei E-Motoren (280 kW) angetrieben. Die Lithium-Polymer-Akkus (37 kWh) sollen eine Reichweite von bis zu 300 Kilometern garantieren. Der SE ist mit 1400 Kilo nur zehn Prozent schwerer als der GT. Der Preis ist happig: ca. 180.000 Euro. • Nissan verschiebt die Auslieferung des Leaf in Großbritannien. Grund: Das akustische Signal beim Rückwärtsfahren ist zu laut. Nach einem britischen Gesetz müssen solche Signale zwischen 23 Uhr und 6 Uhr morgens abgeschaltet werden. Beim Leaf ist dies technisch aber nicht möglich.

Lesen Sie auch: Fahrbericht Artega GT

• Kippt Audi den Wankelmotor als Reichweitenverlängerer für den A1 e-tron? Zwar werden 20 der Plugin-Hybride mit Kreiskolbenmotor als Notstromaggregat im Feldversuch getestet, doch soll sich Volkswagen-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch persönlich gegen den Wankel ausgesprochen haben. Dies bestätigte ein Audi-Mitarbeiter gegenüber AUTO BILD. Noch in Genf hatte sich die Konzernspitze klar zum Wankel bekannt. Eine Entscheidung soll im Sommer fallen. In Ingolstadt wird aber bereits an Range-Extender-Alternativen (Ein- und Zweizylinder) gearbeitet.

Übersicht: Hier geht es zu den Greencars

• Die EU-Kommission plant, den Anteil von Autos mit Verbrennungsmotoren in Innenstädten bis 2030 zu halbieren. Ab 2050 sollen dort gar keine Autos mit konventionellem Antrieb mehr fahren dürfen, berichtet das "Handelsblatt". • Autovermieter Hertz nimmt ab Anfang 2012 die vier Renault-Elektromodelle Zoé, Twizy, Fluence und Kangoo in seine Flotte auf. • Dänemark will E-Autos bis 2015 von den hohen Neuwagen-Steuern (180 Prozent des Nettopreises) und der Kfz-Steuer komplett befreien.

Autor: Hauke Schrieber

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung